Dietrich Abt
E-mail: psych.praxis.abt (at) web.de

Fon 0721 - 886026 

Top Panel
Freitag, 24 November 2017
A+ R A-

Trennung und Scheidung

Trennung-und-Scheidung

 

Irgendwann ist es soweit, auch wenn wir es lange nicht wahrhaben wollten.

Nach langen Versuchen, die Beziehung zum Partner / Partnerin wieder auf feste Grundlage zu stellen, vielen Auseinandersetzungen und inneren Schmerzen, Abschied nehmen zu müssen entwickelt sich die Erkenntnis, dass es nicht weitergeht - so steht Trennung oder Scheidung an.

Sind Kinder in einer Familienbeziehung vorhanden, wird es vermeintlich noch komplizierter. Viele Erwachsenen halten dann noch um so länger aus, weil sie für die Kinder "durchhalten/aushalten" wollen, bis diese erwachsen sind.

Doch viele ernsthafte Studien haben aufgezeigt, dass die Kinder mehr von den Konflikten der Eltern mitbekommen, mehr die unterschwelligen Spitzen im Alltag spüren, als die meisten Erwachsenen annehmen und leiden deshalb häufig selbst heftig unter der vielleicht desolaten familären Situation.

 In Fachkreisen besteht inzwischen einhellig die Meinung, dass Kinder in einem gut verlaufenden Trennungsprozess weit weniger geschädigt werden als im zuvor beschriebenen "durchhalten/aushalten".

Aufgrund meiner langährigen Erfahrung als Sozialarbeiter des Sozialen Dienstes/Jugendamtes der Stadt Karlsruhe in Verbindung mit meinen heutigen therapeutischen Ausbildungen (u.a. Systemische Paar- und Familientherapie) begleite ich Sie gerne mit Ihrem Beziehungspartner/in oder Ihrer Familie durch diesen Prozess, der gut und kreativ gestaltet nach einiger Zeit betrachtet einen guten Verlauf nehmen kann und für alle Beteiligten neue Möglichkeiten des Wachstums eröffnet.