Dietrich Abt
E-mail: psych.praxis.abt (at) web.de

Fon 0721 - 886026 

Top Panel
Mittwoch, 20 September 2017
A+ R A-

Freiheit für Lebens(t)räume

24. - 31. Mai 2014 - Ibiza


Die Andersartigkeit der ibizenkischen Lebensräume lädt uns zu Ruhe und Gelassenheit ein.
 Die Insel ist malerisch in ihren warmen und frischen Frühsommerfarben; Gold-, Gelb- und Rottöne verbinden sich mit dem ewigen Silbergrün der Oliven, der Mandeln und der Feigen sowie dem tiefen Blau des Meeres.  Würzige Rosmarin-, Thymian- und Piniendüfte verführen die Sinne. 

 

 

Wie gestalte ich meinen (persönlichen) Raum, damit es mir gut geht; wie verhalte ich mich mit anderen in der Gemeinschaft, sodass ich meinen Raum bewahren und ihn  dennoch mit anderen teilen kann?
Achte ich darauf, mir genügend Freiräume  zu erhalten oder auch neu zu schaffen; was ist mit Schutzräumen und Grenzen?
Raumerfahrung und Raumerleben  hat schon immer viel mit unserer Imaginationskraft zu tun, in der Imagination erfüllen wir die Räume mit Leben, verbinden Außen- und Innenwelt.

 

 

Auf diesem Seminar können wir uns mit verschiedenen Dimensionen des Raumes, den Lebens-, Atem-, Ton-, Innen- und 
Außen-, Freiräumen sowie auch den Lebensträumen auseinandersetzen.
Mit Meditationen, Entspannungsübungen, schöpferischem Tun, Gruppenarbeit, Familienskulpturen/aufstellungen etc. erfahren wir mehr über unsere Lebens(t)räume.

 


In der Gruppe können wir mittels der Systemischen Therapie, der Hypno- und Gestalttherapie sowie des Psychodramas unseren bisherigen Lebensweg betrachten und aktuellen Lebensbedeutungen eine andere Richtung geben und so neue Freiräume für Lebensträume eröffnen.
Viel eigener und freier Raum verführt zum Baden, Wandern, Ausflügen - z.B. Rad- und Badetour nach Formentera etc. - ein.
Das Meer ist schon warm und lädt zum Baden ein; die Sonne erwärmt die Luft im Mai oft schon auf 25 Grad C.


 

 

Wir wohnen in einer inseltypischen Finca mit großer Veranda. Von den Terrassen haben wir einen traumhaften Ausblick über Mandelbäume bis zum nahen Meer.
Hier frühstücken wir morgens und essen auch unsere selbst zubereiteten Mittagsmenüs.
An den warmen Abenden lernen wir die lukullischen Köstlichkeiten der Inselbewohner kennen oder kochen selbst.

 

 

 


Im Angebot inbegriffen:
➢ 5 x 4 Stunden Seminarangebot
➢ Unterbringung in Doppelzimmern  Einzelzimmer - extern 220,00 € zusätzl. 
➢ 1 - 2 geführte Wanderungen 
➢ evtl. 1 Ausflug nach Formentera


Selbst zu bezahlen: 
Verpflegung ca. 30 €/Tag, 
Flug ab Stgtt od. FFM (ca. 220 € bei früher Buchung - bitte erst buchen, wenn Flugverbindung fest steht)
Flughafentransfer (wird auf Wunsch organisiert), Mietwagenanteil ca. 80 €, Ausflüge etc.
Reiserücktrittversicherung kann bei Buchung abgeschlossen werden.

 

Zeitraum: 24. - 31. Mai 2014
Ort:   Es Figueral - Ibiza - Spanien
Kosten:     Frühbucher bis 31.01.2014:  >>> 700,00 € 
Buchung ab 01.02.2014: >>> 800,00 €  
Anmeldefrist: 10. Mai 2014


Verlängerungen vor- / nachher sind u.U. möglich

Die schriftliche Anmeldung ist nur in Verbindung mit der Anzahlung in Höhe von 600,- € gültig.

 

 

 

Team:
Dietrich Abt,
Dipl. Psychologe (BDP) 

Psychologischer Psychotherapeut
Dipl. Sozialarbeiter (FH)
Systemischer Einzel-, Paar- und Familientherapeut (DGSF)

Hypnotherapie (M.E.G.)
Sexualtherapie (IGST) 
KOMmunikationsKOMpentenz für Paare (KOMKOM-Trainer)

Anka Krug
Dipl. Psychologin,
Dipl. Sozialpädagogin (BA)
Gesprächspsychotherapeutin (GwG)
Musiktherapeutin

Supervisorin
Psychodynamische Imaginative Traumatherapie (PITT)